Über Uns 2018-03-21T10:45:25+00:00

FCG Gruppe Foto 2_ergebnisAls Fraktion Christlicher Gewerkschafterinnen und Gewerkschafter zeichnet uns aus,dass wir unsere christlich-sozialen Werte leben. Diese Wertehaltung bestimmt seit mehr als hundert Jahren unsere Gewerkschaftspolitik. Gerade in Zeiten, in denen nicht alles glatt läuft, nicht alles selbstverständlich ist, gewinnt diese werteorientierte Politik an Bedeutung. Sie ist Orientierung für die Menschen und zeigt, dass Verantwortung auf allen Ebenen wahrzunehmen ist. Dabei steht der Mensch im Mittelpunkt. Der Mensch ist mehr als ein Produktionsmittel. Er ist in seiner Würde ein Gesamtkunstwerk.

Die gesellschaftlichen Herausforderungen des beginnenden 21. Jahrhunderts sind vielfältig und fordernd. Ausgehend von einer schweren Wirtschaftskrise stellen sich grundlegende gesellschaftliche Fragen neu. Wir müssen uns Fragen stellen wie z. B.:

• Ist permanentes Wachstum Voraussetzung für gerechte Verteilung und sozialen Frieden?
• Ist werteorientierte Politik in einer Gesellschaft, die scheinbar zur Beliebigkeit neigt, noch konkurrenzfähig?
• Gibt es Wege, wie wir von einer Gesellschaft des „Raubbaus“ zu einer Gesellschaft der „Nachhaltigkeit“ kommen?
• Wie können wir es schaffen, dass Globalisierung für alle Nutzen bringt und positiv erlebbar wird?
• Wie können wir sozialen Frieden dauerhaft sichern?

Auch im 21. Jahrhundert sind ein gerechter Lohn, geregelte und erträgliche Arbeitszeiten sowie ausreichender Urlaub noch immer keine Selbstverständlichkeiten. Menschenwürdige Arbeitsbedingungen und ein Gesellschaftssystem, in dem eine ausgewogene Balance zwischen sozialer Gerechtigkeit, gesunder Umwelt und wirtschaftlichem Erfolg gefunden wird, sind unabdingbar.

Wir Christgewerkschafterinnen und Christgewerkschafter …

  • sind Teil des überparteilichen ÖGB und seiner Gewerkschaften.
  • garantieren die Überparteilichkeit.
  • stehen auf einem christlich-sozialen Wertefundament.
  • sind verlässliche Partner im Betrieb und auf der Dienststelle.

Als ÖGB-Mitglied können Sie durch eine Fraktionserklärung der Fraktion Christlicher Gewerkschafterinnen und Gewerkschafter beitreten.
Die Mitgliedschaft bei der FCG bringt exklusive Informationen und ist kostenlos. Sie stärken damit die Position der FCG im ÖGB.