Neben zahlreichen Gratulanten aus dem öffentlichen Leben, würdigte auch die FCG Steiermark den 95. Geburtstag, ihres rüstigen Ehrenobmannes Ing. Anton Nigl. Toni Nigl, geboren 1928 in Leoben, war nicht nur FCG/GPA Sekretär und FCG Landesvorsitzender in der Steiermark. Sein Lebenswerk führte ihn in die Politik, wo er als Landtagsabgeordneter und später als Bundesrat und Bundesratspräsident mit viel Einsatz tätig war. Seine Leidenschaft war die Vertretung der Menschen in der Land- und Forstwirtschaft, als Präsident der Landarbeiterkammer und des Österr. Landarbeiterkammertages konnte er viele Verbesserungen für seine Berufsgruppen erreichen.

 

Als Gratulanten stellten sich der FCG Generalsekretär Andreas Gjecaj, Landessekretär Rene Heinrich, Frauenvorsitzende a.d. Barbara Hollomey, Pensionistenvorsitzender Ing. Erich Amerer und Ehrenobmann Franz Gosch ein.

Related Images: